Grundschul-Aktionstag

So schön kann's am Gymnasium sein


Wie geht es zu am Gymnasium? Was erwartet mich an der neuen Schulform? Um möglichen neuen Fünftklässlern die Entscheidung für eine weiterführende Schule so leicht wie möglich zu machen, findet am Maristen-Gymnasium jährlich ein großer Aktionstag für interessierte Grundschüler (dritte und vierte Klasse) statt. An einem Nachmittag haben Viertklässler von 15 - 17 Uhr die Möglichkeit, in verschiedene Fächer hinein zu schnuppern, sich auszuprobieren, selbst forschend tätig zu werden - ganz anders als am Tag der offenen Schule, der ebenfalls am MGF stattfindet und an dem sich jedoch die gesamte Schulfamilie vorstellen wird. In diesem Jahr können interessierte Grundschüler chemische, physikalische Experimente selbst durchführen, an einem Sport- oder Musikprojekt teilnehmen, eine Weltuhr oder eine Kinderbibel basteln. Für die Eltern bieten wir an diesem Tag ausführliche Schulhausführungen an. Darüber hinaus wird es für Geschwisterkinder eine Kinderbetreuung während des Aktionstages geben. 

Der Grundschul-Aktionstag 2017 findet am 22. März von 15 bis 17 Uhr statt.

Informationen zur Anmeldung

Eine Anmeldung für den Aktionstag 2017 ist leider nicht mehr möglich. Wir haben die Anmeldezahl von 240 Kindern erreicht. Um auch eine pädagogische und didaktische Qualität zu behalten, haben wir uns für einen Aufnamestopp entschieden. Wir bitten darum, dies zu entschuldigen. 

Impressionen vergangenen Aktionstage

de;maristen-gymnasium;christoph.mueller