Home / AKTUELLES / Bericht-Archiv / Erneut großer Andrang

Erneut großer Andrang

Hoch im Kurs standen beim Aktionstag auch heuer wieder die Mikroskope, mit deren Hilfe die Viertklässler unter Anleitung von Lehrerin Sonja Burger in die Welt der Insekten eintauchen konnten.
Hoch im Kurs standen beim Aktionstag auch heuer wieder die Mikroskope, mit deren Hilfe die Viertklässler unter Anleitung von Lehrerin Sonja Burger in die Welt der Insekten eintauchen konnten.

Über 150 Grundschüler tauchten ein in die Welt des Gymnasiums

Er fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt  und war erneut gut besucht: der Grundschul-Aktionstag für Viertklässler. Von 15 bis 17 Uhr tauchten am Mitttwochnachmittag über 150 Schülerinnen und Schüler, die von den Grundschulen bis aus dem Landkreis Freisings ans MGF gekommen waren, in die Welt des Gymnasiums ein. Aufgeteilt in vierschiedene Gruppen, absolvierten die Mädchen und Buben einen Parcour aus verschiedenen Fächern – von Chemie, über Physik bis hin zu Musik. Im Phsysiksaal etwa galt es, die Welt der Insekten näher kennenzulernen, im Physiksaal durften die jungen Besucher dagegen erste physikalische Experimente selbst ausprobieren und in der Turnhalle bot die Fußball-"Klasse" ein erstes Schnuppertraining an. Viele glückliche Gesichter am Ende zeigten, die unsere Besucher wieder viel wissenswertes und interessantes erlebt haben. "Der Aktionstag hat sich zu einem festen Programmpunkt in unserem Jahreskalender entwickelt", resümierte Schulleiter Christoph Müller am Ende. "Und es es ist schön zu sehen, dass unsere Besucher das MGF als lebendigen Lernort kennenlernen."

Bei Ihnen, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, bedanken wir uns für den Besuch am MGF.

Text:sp, Fotos:hn

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EP