Home / AKTUELLES / Berichte / Schüler gestalten mit

Schüler gestalten mit

Gemeinsam unterwegs waren unsere Klassensprecherinnen und Klassensprecher beim SMV-Seminar.
Gemeinsam unterwegs waren unsere Klassensprecherinnen und Klassensprecher beim SMV-Seminar.

SMV-Seminar in Ingolstadt

Auch dieses Jahr wieder fuhren die neugewählten Klassensprecherinnen und Klassensprecher des Maristen-Gymnasiums Furth von Mittwoch, dem 9.11., bis Freitag, dem 11.11., auf ein gemeinsames Seminar. Mit dabei waren die Lehrer Herr Peters und Frau Radlmeier, sowie die Schülersprecher Amelie Lachner (Q12), Celina Meier (Q11) und Simon Eben (Q12).

Als alle fertig mit ihrem Gepäck um 13:30 Uhr an der Schule standen, musste nur noch die Anwesenheit kontrolliert werden und dann ging es auch schon los mit dem Bus in Richtung der Jugendherberge in Ingolstadt, die nahe der Innenstadt liegt. Dort angekommen wurden erstmal die Zimmer bezogen, daraufhin hatte man die Möglichkeit mit Herrn Peters in die Stadt zu gehen. Nachdem wieder alle in der Herberge waren, wurden erste Spiele zum Kennenlernen veranstaltet, sowie der grobe Ablauf des Seminars besprochen. Danach gab es noch Pizza zum Abendessen und anschließend wurde noch ein Film zusammen angeschaut.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück ging es um 9 Uhr weiter mit dem Seminar. Als erstes wurden die Arbeit und Aufgaben der Schülermitverantwortung (SMV) genauer erklärt, danach spielten die Klassensprecher und Klassensprecherinnen noch einige Spiele zusammen. Nach einem kurzen Mittagessen in der Stadt ging es weiter mit der Planung und Vorstellung eines selbstkreierten SMV-Projekts in kleinen Gruppen, bei dem auch sehr gute Ideen entstanden. Dann wurde noch über verschiedene Dinge, wie Anliegen der Schüler, Verbesserungsvorschläge usw., diskutiert, die nun die SMV versucht umzusetzen.

Danach folgte der Höhepunkt jedes Klassensprecherseminars, es wurde gewählt:

  • Jonathan Jacobs (10a) – 1. Schülersprecher
  • Marissa Marx (10b) – 2. Schülersprecherin
  • Michelle Appelon (10b) – 3. Schülersprecherin
  • Amelie Lachner (Q12) – 4. Schülersprecherin

Sowie:

  • Julian Burkert (10a) – Mittelstufensprecher
  • Sarah Gruber (8b) – Mittelstufensprecherin
  • Maximilian Zörner (7a) – Unterstufensprecher
  • Emilia Schindler (7e) – Unterstufensprecherin

Als Vertrauenslehrer wurden Herr Peters und Frau Radlmeier gewählt.

Aus der SMV verabschiedeten sich die ehemaligen Schülersprecher Celina Meier (Q11) und Simon Eben (Q12).

Nach der Wahl wurde das Seminar noch mit einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant in der Innenstadt gelungen abgeschlossen.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück musste noch schnell gepackt und die Betten abgezogen werden, bis es dann um 10 Uhr mit dem Bus wieder nach Hause ging. Am MGF angekommen wurden noch Fotos gemacht, bis die Schüler in der 6. Stunde wieder in den Unterricht mussten.

Wie jedes Jahr war das Seminar eine schöne Auszeit und Erfahrung für die Klassensprecher und Klassensprecherinnen des MGF.

Text:  Julian Burkert (10a)

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EM