Home / AKTUELLES / Berichte / Wie im alten Rom

Wie im alten Rom


Schüler erleben römisches Leben hautnah

Am Freitag konnten die Schülerinnen und Schüler der 6e im Lateinunterricht hautnah erleben, wie man sich als Römer und Römerin wohl gefühlt haben muss. Neben der Tunika (Alltagskleidung der Römer) durften die Kinder auch erfahren, wie schwer es war, die circa 5m lange Toga anzulegen. Die Toga wurde meist bei besonderen Anlässen getragen. Eine Schülerin meinte, dass sie sich in der Toga kaum bewegen könne. Neben einem Spaziergang durch das Schulhaus gestalteten die Schüler/innen auch Plakate zum Thema „Rom“. Ein Schüler bastelte sogar ein römisches Aquädukt.

rm

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EM