Home / AKTUELLES / Berichte / Tolle Eigeninitiative

Tolle Eigeninitiative

An Schulleiter Christoph Müller überreichten die Schülerinnen der 6f den stolzen Betrag von 450,- Euro.
An Schulleiter Christoph Müller überreichten die Schülerinnen der 6f den stolzen Betrag von 450,- Euro.

Klassen sammeln für Ukraine

Es ist schon beeindruckend zu sehen, mit welchem Engagement sich unsere Schülerinnen und Schüler für die Menschen in der Ukraine einsetzen. Beispielsweise die Klasse 6f, die auf eigene Idee hin loszog, um Geld zu sammeln und innerhalnb kurzer Zeit den stolzen Betrag von 450,- Euro, etwa bei Mitschülern, Lehrern, Eltern und Nachbarn, zusammenbrachte. Und: Der Wunsch der Klasse ist es, dieses Geld ausschließlich für Aktionen vor Ort zu vewenden, etwa für einen Kennenlerntag zusammen mit den ukrainischen Kindern.

Bereits zum zweiten Mal aktiv wurden vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b. Kamen beim ersten Kuchenverkauf 400 Euro zusammen, waren es beim zweiten Mal bereits 430,- Euro, die nun gespendet werden.

Ebenfalls letzte woche zu Gunsten der Ukrainehilfe veranstaltet wurde der faire Pausenverkauf unserer Fairtrade AG von Maria Rauscher. Dort kamen 80,- Euro zusammen, die ebenfalls gespendet werden.

Wir sind mächtig stolz auf euch, liebe Schülerinnen und Schüler!

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EM