Home / AKTUELLES / Bericht-Archiv / Stippvisite im Theater

Stippvisite im Theater

Eine Führung im Stadttheater bekamen die Schülerinnen des P-Seminars
Eine Führung im Stadttheater bekamen die Schülerinnen des P-Seminars "Theater" von Werner Haselmayr.

Auftakt für neues Seminar

Eine Führung im Stadttheater Landshut und eine interessante Weiterbildung von Frau Silberhumer legen den Grundstein für ein weiteres erfolgreiches P-Seminar „Theater“ bei Herrn Haselmayr.

Vergangenen Dienstag, den 06.11.18  hatten wir die Gelegenheit ein bisschen echte Bühnenluft schnuppern zu dürfen  und auch mal einen Blick hinter die Kulissen des Landshuter Stadttheaters zu werfen. Dabei zeigte uns der leitende Dramaturg, Peter Oberdorf, die Bühne, die Ton- und Lichttechnik des Theatersaals, die hauseigene Schneiderei,  die Maske und eigens hergestellte Perücken, den Schuhfundus und den Kostümfundus. Wir alle waren uns einig, dass wir gerne im Schuh- und Kostümfundus einziehen wollen würden. 

In der folgenden Woche am 13.11.18 bekamen wir dann Besuch von Frau Silberhumer, die mit uns viele unterhaltsame Übungen gemacht hat und ihre eigenen Erfahrungen mit uns geteilt hat. Zusätzlich hat sie uns gezeigt, aus uns heraus zu gehen, auch unangenehme Positionen einzunehmen, die nicht immer unseren eigenen entsprechen, was sich nicht nur als sehr interessant, sondern auch als besonders lustig für die Zuschauer herausstellte.

Organisiert waren diese Besuche von unserem Kursleiter Herr Haselmayr, an dieser Stelle ein großes Dankeschön von unserem ganzen Kurs für sein erneutes Engagement uns das Theater nicht nur theoretisch näher zu bringen, sondern auch praktisch und außerhalb der regulären  Schulzeiten.

Elena Goldhofer

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller