Home / AKTUELLES / Berichte / Viele Runden für guten Zweck

Viele Runden für guten Zweck


Spendenübergabe von “Kinder laufen für Kinder”

Kürzlich wurden vom Benefizlauf am 04. 05. die Spendenerträge an die jeweiligen Förderprojekte überreicht. Am diesjährigen Lauf hatten sich 810 Schüler, Eltern und Lehrer verschiedener Landshuter Schulen beteiligt und insgesamt eine Strecke von über 9000 km zurückgelegt. Das Maristen-Gymnasium ist bei der Veranstaltung von Beginn an im Jahr 2005 immer mit zahlreichen Läuferinnen und Läufern dabei und erzielt hohe Spendenanteile. Verantwortlicher Koordinator am MGF ist Sportlehrer Jürgen Reinert. Neben Vertretern der Projekte Kinderheim in Casadeni/Peru, des Kinderkrankenhauses S.Vinzent/Landshut und der Klinikclowns erhielt auch MGF-Lehrer und Vorstandsmitglied der Maristen Solidarität International/Furth Johannes Räpple einen Spendenscheck über 4000.- Euro, der der Maristenschule in Minova-Bobandana/Ostkongo zugutekommt, die Kriegsflüchtlinge aufnimmt und ausbildet. An dieser Stelle sei allen Läuferinnen und Läufern, Sponsoren und Mithelfern ganz herzlich gedankt!

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EP