Home / AKTUELLES / Berichte / Lehrer intern fortgebildet

Lehrer intern fortgebildet

Sechs Kolleginnen, hier Kerstin Geneder, gaben am Montag ihre Erfahrungen im Gebundenen Ganztag an die anderen Lehrerinnen und Lehrer in einer SCHILF weiter.
Sechs Kolleginnen, hier Kerstin Geneder, gaben am Montag ihre Erfahrungen im Gebundenen Ganztag an die anderen Lehrerinnen und Lehrer in einer SCHILF weiter.

SCHILF zum Thema "Ganztag" am Montag

Einen Nachmittag lang geschult wurden am Montag die Lehrerinnen und Lehrer des Maristen-Gymnasiums mit einer schulinternen Lehrerfortbildung (SCHILF). Fünf Kolleginnen und Kollegen hatten unter der Anleitung von Ganztagsleiter Kurt Riedl ihre Erfahrungen an den Rest des Kollegiums weitergegeben. Inhalte waren die Lern- und Studierzeiten, das Lernbüro, Morgenkreis und Klassenrat und die speziellen Herausforderungen des Unterrichtens im Gebundenen Ganztag. "Vor allem im Ganztag ist ein regelmäßiger Austausch der Lehrkräfte wichtig", resümierte Schulleiter Christoph Müller. "Und ich danke allen Kolleginnen und Kollegen für die Teilnahme an der Fortbildung und speziell auch den Kollegen, die ihre Erfahrungen weitergegeben haben."

Kern der Fortbildung waren zwar auch fachliche Themen, jedoch ging es auch darum, wie die Rahmenbedingungen und Strukturen den besonderen Anforderungen des Gebundenen Ganztags gerecht werden können – etwa durch die im Stundenplan fest verankterte Durchführung eines Morgenkreises oder auch durch einen regelmäßigen Klassenrat. Hier gilt es, eine Gemeinschaft zu fördern und fordern, aber auch die sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen herauszubilden. Das sei zutiefst katholisch, ergänzte Schulleiter Müller am Rande der Fortbildung. "Und das ist zudem in den Grundlagentexten der deutschen Bischofskonferenz verankert." 

Das System des Gebundenen Ganztags ist am Maristen-Gymnasium mittlerweile ein Erfolgsmodell. Nicht nur konnten wir uns als einzige Schule im Raum Landshut damit durchsetzen, Ganztagsklassen von der fünften bis zur zehnten Jahrgangsstufe zu etablieren. Auch gelang es heuer zum vierten Mal in Folge, gleich zwei Eingangsklassen im Gebundenen Ganztag einzurichten. Zudem wird im kommenden Jahr der erste Ganztagsjahrgang das Abitur ablegen. Weitere Informationen zum Gebundenen Ganztag gibt's hier.

Text:sp, Fotos:sp/cm

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller