Home / AKTUELLES / Berichte / Ausleihrekord in der Bibliothek

Ausleihrekord in der Bibliothek

Szenen wie diese sieht man mittlerweile immer mehr: Unsere Schul-Bibliothek hat in diesem Jahr – wie einmal – einen neuen Ausleihrekord aufgestellt.
Szenen wie diese sieht man mittlerweile immer mehr: Unsere Schul-Bibliothek hat in diesem Jahr – wie einmal – einen neuen Ausleihrekord aufgestellt.

Schulbibliothek wird immer mehr zum Erfolgsmodell

In diesem Kalenderjahr (Stand 16.11.2018) wurden bisher 2059 Bücher in der Bibliothek ausgeliehen, damit hat sich die Ausleihzahl gegenüber 2015 verfünffacht!

Grundvoraussetzungen für diese Steigerung sind die mit dem Neubau verbundenen neuen Räumlichkeiten, die zum Verweilen in der Bibliothek einladen sowie die finanzielle Förderung, die die Erweiterung und auch ständige Aktualisierung des Medienbestandes ermöglicht. Unter anderem war es so möglich, die Fantasyliteratur stark aufzustocken und die Kategorien „Kochen“ und „Basteln“ im Sachbuchbereich neu anzulegen. Hinzu kommen diverse Zeitschriftenabos, es können beispielsweise fremdsprachige Jugendhefte, naturwissenschaftliche Magazine sowie eine Landmaschinenzeitschrift entliehen werden.

Ebenso wichtig ist aber, die Schüler bewusst an die Printmedien heranzuführen. Die Möglichkeiten, die wir an unserer Schule dabei nutzen, sind vielfältig: Lesestunden in der Bibliothek, die Aktion „literarischer Adventskalender“, der Leseclub, der Vorlesewettbewerb, Kurzreferate, Buchvorstellungen, Autorenlesungen,... 

Allen Kollegen, die so zum Erfolg unserer Bibliothek, sei an dieser Stelle gedankt!

Text: be

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller