Home / AKTUELLES / Bericht-Archiv / Personelle Veränderungen

Personelle Veränderungen


Drei Neuzugänge und eine Pernsionierung

Das Halbjahr ist oft auch die Zeit für personelle Veränderungen in einem Kollegium. Und so freuen wir uns, zum 2. Schulhalbjahr 2020/2021 drei neue Lehrkräfte für unser MGF-Kollegium begrüßen zu dürfen. Das sind:

  • Laura Neudecker mit Englisch/Geschichte/Sozialkunde
  • Jonas Peters mit Kunst
  • Nicola Manautines mit Deutsch und Kunst

"Ich freue mich, die drei Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu können und wünsche ihnen viel Erfolg und Freude für die Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern", resümierte Schulleiter Christoph Müller zum Start des zweiten Halbjahres am Montag. Herzlich willkommen am Maristen-Gymnasium! Vorerst müssen alle drei aber noch auf ihren "ersten Tag" am MGF warten, wie ein Großteil des Kollegiums arbeiten unsere "Neuen" vorerst im Distanzunterricht. "Hoffentlich bald schon werdet ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, sie auch persönlich kennenlernen", so OStD Müller. 

Zudem hat sich – bereits Ende Januar – Eva Schnaiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. "Ich wünsche ihr alles erdenklich Gute und freue mich, wenn wir uns ab und an am MGF wiedersehen", erklärte Müller dazu. Zudem vorerst nicht mehr unterrichten werden Lisa Malki-Schneck und Carina Sieh, beide gingen Ende Januar in den Mutterschutz und werden im Unterricht u.a. durch die neuen Kolleginnen und den neuen Kollegen ersetzt.

Aus der Elternzeit zurückkehren wird am 1. März zudem Kerstin Geneder, die überdies in die Erweiterte Schulleitung berufen wurde und auch wieder ihren Bereich "Schulpastoral" verantworten wird.  

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EM