Home / AKTUELLES / Berichte / Kulturgut Buch

Kulturgut Buch

Unter anderem eine mächtige Stanzmaschine bekamen die Mädchen und Buben bei der Zaristen-Druckerei erklärt.
Unter anderem eine mächtige Stanzmaschine bekamen die Mädchen und Buben bei der Zaristen-Druckerei erklärt.

Fünftklässler waren auf Exkursion anlässliches des Welttag des Buches

Jährlich feiern Menschen auf der ganzen Welt den "Tag des Buches" – am Gedenktag des hl. Georgs und am Geburtstag von William Shakespeare. Bei Besuchen in einer Druckerei, einer Bibliothek und einem Buchladen informierten sich die Mädchen und Buben unserer fünften Klassen am Dienstagvormittag rund ums Kulturgut "Buch".

Los ging es bei der Maristen-Druckerei, die unweit der Schule liegt und lange im Besitz des Klosters war. Dort bekamen die Schülerinnen und Schüler von Mitarbeiter Christian Voith einen hautnahen Einblick in die Produktion beispielsweise eines Buches oder eines Magazins. So konnten die jungen Gäste eine riesige Druckplatte ebenso bestaunen wie eine große Vier-Farben-Druckmaschine und eine gewaltige Stanzanlage. 

Weiter ging's denn in der Stadtbibliothek Rottenburg, wo sich die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler über die Arbeit eines Bibliothekars informierten und unter anderem erfuhren, dass in der Bücherei der Gemeinde etwa ganze 17.000 Medien – vom Sach- bis zum Jugendbuch – zur Ausleihe stehen und im Jahr etwa 22.000 Besucher zum Lesen und Ausleihen kommen. Überdies bekamen die Mädchen und Buben von Bibliotheks-Chef Bernhard Sotzny einen Ausschnitt von Arno Strobels "Spy – Highspeed London" vorgelesen und hingen gebannt an den Lippen des Bibliothekars.

Zum Abschluss ging's für die Further Gäste dann schließlich noch zur Rottenburger Buchhandlung. Dort erfuhren die Schülerinnen und Schüler dann nicht nur alles rund um die Arbeit in einer Buchhandlung, auch wurden Themen wie das der ISBN-Nummer und der Buchpreisbindung mit den Mädchen und Buben diskutiert. Und ganz am Ende bekamen die Fünftklässler auch noch ein Geschenk: Im Rahmen des Welttag des Buches erhält jeder Viert- und Fünftklässler in Deutschland ein Exemplar des neuesten Bandes der "Ich-schenk-dir-eine-Geschichte"-Reihe. In diesem ist es Thilos "Der geheime Kontinent".

Vielen Dank an die Firma "Maristen-Druck", die Bibliothel Rottenburg und die Rottenburger Buchhandlung bei der Unterstützung anlässlich des Welttag des Buches.

sp

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EP