Home / AKTUELLES / Berichte / Achtbar geschlagen bei starker Konkurrenz

Achtbar geschlagen bei starker Konkurrenz


Tischtennis-Jungs sicherten sich ebenso Rang drei bei Südbayerischer

Das MGF ist und bleibt eine Tischtennis-Hochburg. Nach den Jungs der Wettkampfklasse III erreichten auch die Platten-Champs der Wettkampfklasse IV zum Südbayern-Entscheid – und sichertem sich am Ende einen mehr als achtbaren dritten Rang. Hier in Furth gewannen die Jungen eine der Teamwertungen gegen das Team aus Füssen mit 6:3. Gegen die Teams vom Klenze-Gymnasium München und dem Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn mussten sich die Further mit 3:6 und 2:7 geschlagen geben. Damit belegte das Team aus Furth den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Text:bo, Fotos:sp

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller