Home / AKTUELLES / Bericht-Archiv / Erfolgreiche Börsianer

Erfolgreiche Börsianer

Die erfolgreichen Börsianer des Maristen-Gymnasiums, die beim Planspiel einen tollen Fünften Platz erreichten.
Die erfolgreichen Börsianer des Maristen-Gymnasiums, die beim Planspiel einen tollen Fünften Platz erreichten.

MGF-Schülergruppe erreichte den 5. Platz beim Börsenspiel 2018

Am 12. 12.2018 endete das 36. Planspiel Börse nach 11 Wochen Spielzeit und die Sieger stehen fest. Über 100.000 Schüler, Studenten, Azubis, Lehrkräfte und junge Erwachsene aus 15 Ländern nahmen an dem Wettbewerb der Sparkassen teil.  Insgesamt wurden über 937.000 Aufträge abgewickelt. 

Politische Ereignisse wie u.a. die Brexit-Verhandlungen und der Wirtschaftskurs in den USA wirkten sich während der Spielzeit auf die Kurse aus: Der Spielverlauf war durch viel Bewegung am Aktienmarkt und auch durch Kursverluste für die Teilnehmer gekennzeichnet. Der Deutsche Aktienindex DAX erreichte sein Jahrestief. 

Aufgrund der angespannten Börsensituation konnten nur 7 Prozent der Teilnehmer einen Depotgewinn verzeichnen. 

Die Schüler des Teams CSDM vom Maristen-Gymnasium Furth: Magnus Bracher, Constanze Herrmann, Simon Sandleitner, Daniel Winkler, die vom Fachbetreuer Wirtschaft und Recht, Herrn Gerolf Weinzierl, betreut wurden, errangen trotz der Börsenturbulenzen Ende 2018 den 5. Platzmit dem Depotwert von 50.142,65 €. Der Sieger des Börsenspiels 2018 im Geschäftsbereich der Sparkasse Landshut, eine Schülergruppe der Ursulinen Realschule, erzielte einen Depotwert am 12.12.2018 von 51.084,05 €.

Als Preisgeld erhielt das Team CSDM einen Geschenkgutschein über 100,- €, deren Wert die Schüler der Klasse 10C gleichmäßig unter sich aufteilten, sowie Urkunden und Kinogutscheine. Letztere lösten sie noch am gleichen Tag an der Kinokasse ein.

bm

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EP