Home / AKTUELLES / Berichte / Crêpes für den guten Zweck

Crêpes für den guten Zweck

Im Akkord bereiteten Lenya (links) und Emma am Tag der offenen Tür für den guten Zweck Crêpes zu.
Im Akkord bereiteten Lenya (links) und Emma am Tag der offenen Tür für den guten Zweck Crêpes zu.

Sechtklässler sammeln am Tag der offenen Schule für Ukraine

Warum nicht eine Aktion am Tag der offenen Schule mit einer Spendenaktion für Kinder in der Ukraine verbinden? Das dachten sich die Schülerinnen und Schüler der Französischklasse 6bc, die die Gäste der Schule am vergangenen Freitag mit selbstgebackenen Crêpes au chocolat erfreuten. In einem Klassenzimmer, das einem französischen Café nachempfunden wurde mit viel Dekoration in den französischen Landesfarben bleu – blanc – rouge, backten sie fleißig ein Crêpe nach dem anderen. Der Crêpes Duft, der schnell durch die ganze Schule zog, lockte natürlich sehr viele Besucherinnen und Besucher an, die netterweise Spenden für die Ukraine in der eigens dafür gestalteten Spendenbox da ließen. Merci beaucoup!

Unsere kleine Aktion brachte den schönen Betrag von 77,19 € ein. Dieser Betrag wird auf einen runden Betrag aufgestockt werden und an die UNICEF Ukraine Stiftung überwiesen werden.

sh

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller EM