Home / AKTUELLES / Bericht-Archiv / Ausstellung eröffnet

Ausstellung eröffnet


Begleitende Dokumentation zum Weltkriegs-Friedens-Konzert

Am Mittwochabend findet am Maristen-Gymnasium das Konzert "Kyrie Eleison – Frieden stiften, Frieden wahren" statt. Parallel dazu besteht die Möglichkeit, eine Ausstellung in der MGF-Aula zu besuchen, die sich – wie auch das Konzert – dem Thema "Ende des 1. Weltkriegs" widmet. Am Montag nun wurde die thematisch passende Ausstellung, die Beatrix Hilpert und Matthias Schäffer federführend zusammen mit anderen Kolleginnen und Kollegen und Schülerinnen und Schülern konzipiert und umgesetzt haben, gemeinsam mit der ganzen Schulfamilie eröffnet. Die ganze Woche über – also auch am Mittwoch rund um das Konzert – kann die Ausstellung nun besucht werden zu den Öffnungszeiten der Schule. Zu sehen sind zum einen Exponate rund ums Thema Erster Weltkrief, aber auch zahlreiche Bilddokumente. 

Weitere Infos zum Konzert "Kyrie eleison – Frieden stiften, Frieden wahren", das am Mittwoch ab 19 Uhr in der MGF-Turnhalle stattfindet, gibt's hier.

Für den Besuch der Ausstellung hat Kollegin Beatrix Hilpert interessante Informationen zusammengestellt, die dabei Helfen, die Ausstellung verstehen. 

zurück
de;maristen-gymnasium;christoph.mueller