Herzlich willkommen...

...auf den Internetseiten des Maristen-Gymnasiums Furth. Mit unserem Online-Auftritt möchten wir Sie über alles Wissenswerte rund um das MGF informieren. Wir hoffen, Ihnen auf diesem Wege unsere Schule sowie das aktive Schulleben nahebringen zu können und wünschen Ihnen viel Spaß auf unseren Seiten!


„Mia san Charlie“ – Der Tag der deutsch-französischen Freundschaft am Maristen-Gymnasium Furth

Bild "DtFrzFrdsch-2.jpg"
Es hat am Maristen-Gymnasium gute Tradition, dass der „Deutsch-Französische Tag“, der an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22. Januar 1963 erinnert, feierlich begangen wird. Mit verschiedenen Aktionen wird dabei die enge Freundschaft zwischen den beiden Nachbarländern thematisiert, die für ein vereintes und friedliches Europa so wichtig ist.


MGF-Schüler ist "Junior des Jahres 2014" im Nachwuchsleistungszentrum

Bei der Abschlussfeier des NLZ, des Nachwuchsleistungszentrums des DFB in Landshut wurde mit Robin Oswald ein Schüler des Maristen-Gymnasiums Furth im Beisein von Landrat Peter Dreier sowie Vertretern des DFB, des BFV, des FC Bayern und des TSV 1860 München von NLZ-Leiter Günther Leipold als "Junior des Jahres 2014" ausgezeichnet. Das MGF ist Teil dieses Kooperationsverbundes in der Spitzenförderung des DFB.
Bilder der Veranstaltung finden Sie ...hier


Was hilft mir Französisch nach der Schule?
4 frühere Abiturienten besuchen die Französisch-Schüler des MGF

Bild "Ursula-Bild1.jpg"
Um unseren Schülern zu verdeutlichen, wie sie in ihrer Zukunft davon profitieren können, französisch zu sprechen, hat die Fachschaft Französisch 4 frühere Abiturienten des Maristen-Gymnasiums Furth eingeladen, die von ihren Erfahrungen und Erlebnissen mit der Sprache Französisch und dem Land Frankreich erzählten.
Unsere Französisch-Schüler der 9. und 10. Klassen und der Q11 erlebten interessante und lebensnahe Erzählungen von Julia Hüttenkofer und Georg Lohmaier (Abitur 2011), Maximilian Seitz (Abitur 2009) und Andreas Schmitz (Abitur 2004). Sie alle berichteten höchst kurzweilig von ihren Auslandssemestern in Frankreich bzw. von ihren Erfahrungen mit Französisch im Berufsleben. Dabei wurde deutlich, dass es ein unschätzbarer Vorteil ist, später auf das Französisch, das man in der Schule gelernt hat, zurückgreifen zu können! Und auch wenn die Sprachkenntnisse vielleicht nach einer gewissen Zeit ohne Französisch etwas eingerostet sind, ist es jederzeit möglich, sie wieder aufzufrischen und sinnvoll einzusetzen.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Julia, Georg, Maximilian und Andreas dafür, dass sie sich immer noch als Teil unserer Schulfamilie fühlen und sofort zugesagt haben, ihre "alte" Schule einmal wieder zu besuchen und ihre Erfahrungen weiterzugeben. Alle Zuhörer haben diese „etwas andere Französischstunde“ sehr genossen!


Integration per pedales - MGF unterstützt Flüchtling

Bild "Fahrrad-Flüchtling.jpg"
Schulleitung und SMV mit dem Fahrrad und Zubehör
Wie von Schulleiter Christoph Müller avisiert, engagiert sich das Maristen-Gymnasium in der Unterstützung von Flüchtlingen im Raum Landshut. Musiklehrer Matthias Schäffer stellte ein Fahrrad zur Verfügung, die SMV hat einen Helm und neue Reifen gekauft. Empfänger ist ein Flüchtling, der in Altdorf wohnt und ein Verkehrsmittel für die Fahrt zum Deutschkurs braucht. Das MGF übernimmt im Rahmen seiner Aktivitäten darüber hinaus die Kosten für die Buskarte, damit sich der junge Mann möglichst schnell wieder in ein möglichst normales Leben integrieren kann.


Solidarität und Mitgefühl - Schüler spenden für Kenia-Mission

Bild "SpendeKenia-k.png"
großes Bild
Schon zum 20. Mal führte Geographielehrer Johannes Räpple seine adventliche Sammlungsaktion am MGF durch. Bei der vorweihnachtlichen Spendenaktion am Maristen-Gymnasium Furth konnte heuer ein Gesamtbetrag von 1200 Euro erzielt werden. Die Mittel wurden jüngst an den Missionsverein der Maristen übergeben, der sie nach Afrika weiterleitet.


Weihnachtstrucker holen die Further Gaben

Bild "W-Trucker-k.jpg"
großes Bild
Am gestrigen Dienstag, den 16.12.14 waren die Weihnachtstrucker im Landkreis unterwegs, um an den Schulen die Pakete einzusammeln. Punkt acht stand der Lkw vor der Tür des Maristengymnasiums und alle beteiligten Schüler übergaben gemeinsam die in der Aula aufgestapelten Geschenkpakete.


Schüler des MGF bei Crossmedia-Wettbewerb erfolgreich

Am 26.11.2014 fand in München die diesjährige Preisverleihung des Crossmedia-Wettbewerbs unter der Moderation von BR-Moderator Markus Othmer statt. Drei Schüler des MGF waren dabei und konnten in zwei Kategorien jeweils einen dritten Platz erringen.


"Elternmitwirkungsordnung" in Kraft gesetzt

Der Schulleiter des MGF, Christoph Müller, hat am 21. 11. 2014 in Vertretung des Schulträgers des Maristen-Gymnasiums, der Schulstiftung der Diözese Regensburg, die „Elternmitwirkungsordnung für katholische Gymnasien und Realschulen in freier Trägerschaft in Bayern (EMO-Gym/RS) in der Fassung 2013 (- Rahmenordnung -)“ und damit auch die „Ordnung für das Schulforum (Anlage zur Elternmitwirkungsordnung 2013)“ unterschrieben und damit in Kraft gesetzt.
Die EMO kann jederzeit im Sekretariat oder unter folgendem Link eingesehen werden :
EMO auf schulwerk-bayern.de

Kontakt

Maristen-Gymnasium Furth
Klosterstr. 6
84095 Furth

Tel.: +49/08704/911-0
Fax: +49/08704/911-11

E-Mail

Schulleitung

StD Christoph Müller
- Schulleiter -

StDin i.K. Friederike Albiez
- Stellvertreterin -


-

Diese Seite wurde erstellt für das Maristen-Gymnasium Furth, Letzte Änderung: Willkommen (30.01.2015, 16:58:03). © 2005-2014 Maristen-Gymnasium Furth. Alle Rechte vorbehalten. Das MGF ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden. Keine Verbreitung der Inhalte ohne Erlaubnis der Schulleitung!